about.

Portrait Georg Loewit.jpg

Georg Loewit was born in Innsbruck in 1959. He grew up in Innsbruck, Vienna and New York.

 

After graduating from the technical school for wood and stone sculptors in Innsbruck, he also completed the apprenticeship for decorative metalworker and goldsmith in Walter Deussl’s workshop in Innsbruck.

Studies at the Academy of Visual Arts in Munich at professor Lohwasser and professor Jünger supplemented his artistic education, which he completed with the master sculptor exam. Studies of art education at the University Mozarteum in Salzburg followed.

As a board member and long-term managing director of the Tyrolean artists, Georg Loewit put an important emphasis on the domestic art scene from 1986 to 1996, like for instance with establishing the art house Büchsenhausen.

In 1998 he was the founding curator of the newly constituted RLB-Kunstbrücke, which he artistically led until 2002. In 2001 he founded the RLB atelier in Lienz, the exhibition programme of which was curated by him until 2012.

Georg Loewit lives and works in Innsbruck. His works are represented in important collections and have been shown in over 150 national and international exhibitions.

Georg Loewit wurde 1959 in Innsbruck geboren und wuchs in Innsbruck, Wien und New York auf.

 

Nach dem Abschluss der HTL für Holz- und Steinbildhauerei in Innsbruck absolvierte er die Ausbildung zum Gürtler und Goldschmied in der Innsbrucker Werkstätte Walter Deussl.  

 

Parallel dazu studierte er an der Akademie der Bildenden Künste in München bei den Professoren Lohwasser und Jünger und graduierte zum Bildhauermeister. Am Mozarteum Salzburg studierte er Kunstpädagogik.

 

Zwischen 1986 und 1996 setzte er als Mitglied des Vorsitzes bzw. als Geschäftsführer der Tiroler Künstlerschaft wichtige Akzente in der heimischen Kunstszene, beispielsweise mit der Gründung des Künstlerhauses Büchsenhausen. 

 

Als Gründungskurator der RLB-Kunstbrücke 1998 stand er dieser Institution als künstlerischer Leiter bis 2002 vor. 2001 wurde er mit der künstlerischen Leitung des RLB-Ateliers in Lienz beauftragt, das er bis 2012 geführt hat.

 

Georg Loewit lebt und arbeitet in Innsbruck. Seine Arbeiten sind in wichtigen Sammlungen vertreten und wurden in mehr als 150 nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt. 

contact.